Informationstag "Agrarsysteme der Zukunft" 2016

am 20. Oktober 2016 im Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin

Ein wichtiges Kriterium für „Agrarsysteme der Zukunft“ liegt in einer neuen Qualität der Zusammenarbeit in multidisziplinären Konsortien. Um gute Ausgangsbedingungen für Entwicklung von integrierten systemischen Ansätzen und  die Formierung geeigneter Forschungsverbünde zu schaffen,  bietet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) – neben einer individuellen Beratung durch den Projektträger Jülich (PtJ) – als unterstützende Maßnahme einen Informationstag an.

Datum: 20. Oktober 2016
Zeit: 10:00h - 16:00h
Ort: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Kapelle-Ufer 1, 10117 Berlin

Die Agenda umfasst

  • Informationsvorträge zur Bekanntmachung
  • die Möglichkeit eigene Projektideen vorzustellen
  • Projektpartner zu finden
  • individuelle Beratung durch den PtJ.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, Reisekosten und etwaige Übernachtungen müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden.

Eine Registrierung für die Veranstaltung ist für eine Teilnahme zwingend notwendig. Bitte nutzen Sie dazu das Registrierungsformular, dass Sie über den Link (Box linke Seite) erreichen.

ACHTUNG: Der Informationstag ist ausgebucht!

Alle Plätze zum Informationstag "Agrarsysteme der Zukunft" sind derzeit belegt. Sie können sich aber per Registrierung auf die Warteliste setzen lassen. Sollten bereits angemeldete Teilnehmer absagen werden wir die frei gewordenen Plätze mit den Interessierten auf der Warteliste auffüllen.

Bitte nutzen Sie auch unseren Partnering-Tool unter https://www.agrarsysteme-der-zukunft.de/de/agrarsysteme/aktivitaeten-2016/partneringboerse/ und nehmen Sie die telefonische Beratung durch den PtJ in Anspruch.